Dienstfahrrad Leasing für Selbstständige

Seit 2012 gilt auch für E-Bikes und Pedelecs das „Dienstwagenprivileg“. Das Fahrradleasing ist eine interessante Alternative zum Kauf eines E-Bikes.
Selbstständige, Freiberufler und Gewerbetreibende können Ihr Wunschpedelec ganz einfach bei uns erwerben. Das Leasing erfolgt analog zum allgemein bekannten und bewährten Leasing von Geschäftsautos.

Mit unserem Leasinganbieter Leaserad erfolgt das Leasing in wenigen Schritten.

In Kooperation mit

IHRE VORTEILE

Leasing
  • Leasing ermöglicht die Anschaffung hochwertiger E-Bikes ohne Investitionen/Anzahlung
  • Die Liquidität wird geschont
  • Finanzierung außerhalb der Bilanz
  • Planbare fixe Betriebsausgaben
  • Durch die vorteilhafte Versteuerung nach der 1 %-Regel spart man erheblich im Vergleich zum Kauf
  • Über die 1 %-Regel für Pedelecs und E-Bikes ist auch die private Nutzung steuersparend über die Firma möglich

Konditionen

Laufzeit und Restwert: 36 Monate, 10 % Restwert

Mindestsruttoauftragswert: 1.499,-€ (kummulierbar)

Versicherung: Diebstahl und Vandalismus

Wer kann leasen? 

  • Gewerbetreibende aller Art
  • Freiberufler (Anwälte, Ärzte, Architekten, etc.)
  • Selbstständige
  • Unternehmen, Kommunen und Organisationen

 

IN 4 SCHRITTEN ZU IHREM DIENSTFAHRRAD

Auswählen
Wählen Sie aus unserem gesamten Sortiment von ca. 100 E-Bikes ab einem Verkaufspreis von 1499,- € Ihr Wunschpedelec. Wir erstellen Ihnen ein Angebot.

Anfrage senden

Gemeinsam mit Ihren Daten senden wir das Angebot an Leaserad. Das Anfrageformular können Sie sich auch vorab hier herunterladen .

Unterzeichnen
Nach positiver Bonitätsprüfung erhalten Sie den Leasingvertrag, den Sie nur noch unterschreiben müssen.

Losradeln
Mit dem Leasingvertrag holen Sie Ihr Pedelec einfach bei uns ab. Sie können sofort losradeln!